Das menschliche Gehirn ist etwas Einzigartiges. Es kann mit Recht als das komplexeste System des Universums bezeichnet werden. In ihm laufen sämtliche Sinneseindrücke zusammen und werden mit gemachten Erfahrungen und damit verknüpften Emotionen verarbeitet. Auch akute Zielsetzungen und übergeordnete psychische Gegebenheiten wie Wachheit oder Motivation spielen in diesem Prozess eine Rolle.

Brainwave Activation

Bildnachweis: iStock.com/AleksandarNakic

Diese herausragende Rolle im menschlichen Organismus macht das Gehirn auch zu einem wesentlichen energetischen Zentrum. Damit macht es Sinn, dass sich Hirnaktivität und Aktivität der Chakren gegenseitig beeinflussen. Interessant ist die Feststellung, dass sowohl den Schwingungen der Chakren, als auch der Aktivität des Gehirns bestimmte Frequenzen unterliegen. Die Technologie der Brainwave Activation setzt genau an diesem Punkt an. Mit ihr soll es möglich sein, die Frequenzen der Hirnaktivität gezielt zu beeinflussen. Dies soll über einen externen, pulsierenden Reiz in Form eines Tones mit den entsprechenden Frequenzen geschehen. Dies führe dazu, dass sich das Gehirn mit den Frequenzen des Tones synchronisiert.

Wenn das Prinzip tatsächlich funktioniert, wäre das sicherlich die effektivste Möglichkeit die Chakren zu öffnen. Feuert das Gehirn in den richtigen Frequenzen, werden die Chakren aktiviert. Die Technologie wird noch eher selten für die Chakrenarbeit genutzt, in anderen Bereichen scheint sie aber durchaus Anwendung zu finden. Das Chakra-Stimulations-Programm durchläuft die sieben Hauptchakren vom Wurzelchakra bis zum Kronenchakra. Jedes Chakra wird dabei mit einer eigenen pulsierenden Frequenz stimuliert.

Auch wenn uns noch nicht ganz klar ist, ob das Prinzip nachweislich funktioniert, sprechen subjektive Erfahrungen stark für diese Technik. Das Prinzip erscheint uns sehr vielversprechend. Die Brainwave Activation Technologie ist damit unser Geheimtipp für das Öffnen der Chakren. Zumal die Hersteller der Töne eine volle Geld-zurück-Garantie über 60 Tage geben. Wer also nicht zufrieden ist, bekommt ganz einfach sein Geld zurück. Die Töne gibt es bei diesem Online-Shop als sofortigen Download. Man kann also direkt mit der Chakrenarbeit beginnen. Wer es ausprobieren möchte, kann dies bedenkenlos tun. Der Shop ist absolut sicher und seriös. Über Erfahrungsberichte mit dieser Technik würden wir uns sehr freuen. Schreiben Sie einfach an info@chakra.me!

 

Brainwave Activation

Brainwave Activation

Weitere Wege zum Öffnen der Chakren

Chakra Meditation

Chakra Meditation

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga

Edelsteine

Edelsteine

Schmuck

Schmuck

Kräuter

Kräuter

Aromen

Aromen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bildnachweis: Chakra Meditation – iStock.com/Hin255; Kundalini Yoga – iStock.com/GlobalStock; Edelsteine – Nikki Zalewski/Shutterstock.com; Schmuck – Amazon; Kräuter – iStock.com/Avalon_Studio; Aromen – iStock.com/Synergee